I-Wurf - Briards vom Wälkesberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

I-Wurf

Hundekinder
 
 

I-Wurf 21.01.2018

Für Brielles erste Deckung fiel die Wahl auf den jungen Limited Edition du Rêve Lourd d'Été aus den Niederlanden, genannt "Vinur" Klein, kompakt und einfach knuffig. Ein süßes Paar die beiden :-) Wie Brielle ist auch er HD, CSNB und eU-frei. Die beiden hatten ihr Date am 20.11. und am 21.01.18 wurden ihre Babys geboren: 5 Rüden und 1 Hündin - eine weitere Hündin wurde leider tot geboren.

Ida, eU frei
Ilandro, eU frei
Ilias, eU frei

Inoah, eU frei
Isaro, eU frei
Iven, eU frei



Gabrielle vom Wälkesberg



Ch. Sel. Limited Edition du Rêve Lourd d'Été - Vinur

23.5.2018 Die kleinen I's haben sich in ihrem neuen Zuhause gut eingelebt, hier aktuelle Fotos der Pimpfe mit 4 Monaten :-)


Ilias "Manni"




Ida


Ida u. Ersatzmama Emely




Isaro "Anton"





Iven "Rocky"




Ilandro "Henk"




Inoah "Loui"


 

Sie sind ausgezogen............


Prinzessin Ida wohnt jetzt in Meerbusch und bringt
Schwung in das Leben von Briard-Omi Emely


Aus Ilias wird der köllsche Jung "Manni"



Ilandro ist nach Essen gezogen und heißt jetzt Henk. Er weiht Klaudia in die "wie-tickt-ein-Briard-Welt" ein.

Iven heißt jetzt Rocky und macht seine Menschen
glücklich und  Waldbröl unsicher.


Isaro heißt jetzt Anton und tröstet in Schwerte über
den Verlust von Gustav hinweg.


Aus Inoah wird Loui. Er soll wieder Freude in Lotti's
Leben in Steinhagen bringen.

Ein herzliches Dankeschön an Jutta für diese tollen Fotos!!

21.03.18 Mit etwas Verspätung, dafür einige Fotos mehr :-)  Eine aufregende und turbulente 8. Woche haben die kleinen I's hinter sich. Autofahrten, eU Ultraschall, Wurfabnahme mit wunderschönen Berichten, Jutta Stegers war mit ihrer Kamera zu Besuch (hiervon später extra Fotos), schnell noch mal nen halben Zentimeter Schnee erleben - ideal für einen Plantsch im Bällebad ;-) -  und Sonntag gab es bei eisigem Wind noch einen letzten gemeinsamen Ausflug - Hasenköttel und Co. entdecken. Mia hütet und bespaßt was das Zeug hält; so schön anzusehen! Aber, der Auszug hat begonnen....... :-(




Ilandro


Ilias


Mia "übt" wieder mal ;-)


sieht gefährlich aus, aber.......


Isaro


Mia in ihrem Element!


Mia "hütet" ;-) Keine Ahnung wie viele im Korb sind !


Iven


Inoah






Hasenköttel und Co. Ausflug






Wenn gepfiffen wird, gibts was Leckeres


Staubsauger


Ida



12.03.18 Die Zeit vergeht im Flug..... 7 Wochen alt. Jetzt läßt das Wetter es wenigstens zu, dass sie sich auch auf der Wiese richtig austoben können und Kleinteil Mia lernt "Pimpfe hüten" :-) Samstag war Papa Vinur zu Besuch und heute stand Impfen und Chippen auf dem Programm; sie haben's tapfer überstanden. Na ja, blieb ihnen ja auch nix anderes übrig ;-) Jetzt kommt noch die eU Untersuchung - bitte Daumen drücken, dass alles da ist, wo es hingehört -  und am kommenden Samstag die Wurfabnahme durch die Zuchtwartin.

 


















05.03.18 6 Wochen sind die Zwerge jetzt schon alt. Endlich wird das Wetter besser und immer mehr kann draußen erkundet werden. Sogar ein bisschen Schnee (den gibts hier ja kaum) haben sie kennengelernt.  Dazu gibts dann auch noch "Ausflüge" in unser Wohnzimmer und die Küche. Alles spannend und interessant für die Pimpfe und ganz besonders für Mia!  ;-)
























 

26.02.18 Die 5. Woche ist vorbei und zum Wochenende konnte auch endlich die "Terrassensaison" eröffnet werden - wenn auch leider immer nur für wenige Minuten wegen des eiskalten Windes. Erst zaghaft - wer geht als Erster raus? - doch mittlerweile ist es eine Selbstverständlichkeit. Ach was wär's doch schön, wenn es etwas wärmer wäre......





























19.02.18 Schon 4 Wochen alt und jetzt stehen auch die Namen fest. Mittlerweile wiegen sie im Durchschnitt 2.400 g und haben gelernt ihren ersten Brei zu schlecken. Das Rinderhack am Abend mögen sie allerdings lieber und wenn ich ihnen die Wahl lassen würde, Brei oder Mamamilch, gewinnt natürlich Mama Brielle. Sie ist eine absolut liebevolle Hundemutti!

















 

12.02.18 Jetzt ist die 3. Woche auch schon um. Bellen, knurren, Anfänge des Spielens, richtige kleine Hunde eben :-) Die Zeitung wird immer öfter und zielsicherer zum Pipi machen aufgesucht und bald werden wir wohl "umbauen" müssen; dann gibt es auch den ersten Brei.




















05.02.18 In der 2. Woche hat sich einiges getan...... Die Äuglein sind auf und sie werden mobiler, von der "Schrumpelschnutenphase" gehts in die "Wackeldackelzeit". So richtig klappt das mit dem Laufen natürlich noch nicht ;-) Brielle gönnt sich immer mal wieder eine kleine Auszeit von ihren Kindern und macht unsere Spaziergänge wieder mit. Mia würde die Kleinen soooo gerne alle adoptieren, aber da spricht Brielle dann doch noch ein "Machtwort" :-)



























 

29.01.2018 Jetzt ist die erste Woche schon vorbei. Die kleinen Schrumpelschnuten entwickeln sich prächtig; alle haben ihr Gewicht verdoppelt. Brielle ist eine wunderbare Mama und hat schließlich doch noch selber die "Babyköttelentsorgung" übernommen ;-)












die kleine Prinzessin



 

Die ersten Bilder der kleinen I's

















 

Noch mehr Fotos von Mama und Papa:

 









 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü